• slidebg1
    Kontinuität und Innovation seit über 100 Jahren.
  • slidebg2
  • slidebg3
  • slidebg4

NUOVA MENON

Die antiken Wurzeln der Firma zeigen sich in dessen bereits weit über hundertjährigen Aktivität.
Gründung im Jahr 1875 durch Carlo Menon, dessen Tätigkeitsdrang damals den Grundstein für das gelegt hat, was sich dank des Unternehmungsgeistes der Familie Basso zu einem der führenden Unternehmen seiner Branche entwickelt hat.

Kontinuität und Innovation sind hierbei die Schlüssel zum Erfolg dieses Unternehmens, das auch nach über einhundert Jahren weder seinen Enthusiasmus, noch die Bereitschaft eingebüßt hat, sich zu Verändern und in kontinuierliche Verbesserungen zu investieren, um eine stetig steigende Kundenzufriedenheit zu erreichen.

GESCHICHTSARCHIV

Eine Reise durch die Geschichte des Unternehmens, dessen Weg durch Innovationen bestimmt wurde.

X

INTEGRIERTES SYSTEM

Die perfekte Integration der Abteilungen ermöglicht eine optimale Verwaltung aller Prozesse.

TECHNISCHES BÜRO

Unser Technisches Büro kann innerhalb von sieben Arbeitstagen einen detaillierten, präzisen Kostenvoranschlag ausarbeiten, unter Zugrundelegung dreidimensionaler virtueller Modelle (CAD) und computergestützter Simulationssysteme (CAE), welche eine besondere Effizienz und Servicequalität garantieren.

Auf Anfrage kann die Dokumentation der Analyse gem. FMEA (Failure Mode and Effect Analysis) und PPAP (Production Part Approval Process) übersandt werden.

CAD, CAE (Forge)

  • Reduzierung von Produktionszeiten und Fertigungskosten
  • Steigerung von Qualität und Ermüdungsresistenz
LINK

FMEA

  • Spezifische Risikodefinition, Quantifizierung und Lösung
  • Qualitätsgarantie gemäß Einsatzstandards

PPAP von Ebene I bis V

  • Garantie der Einhaltung von Projekt- und Produktanforderungen
  • Garantie eines sicheren, wiederholbaren Produktionsprozesses

PRODUKTION

Der gesamte Produktionszyklus wird unternehmensintern abgewickelt, was große Vorteile in Bezug auf Logistik, Organisation und Qualität bedeutet.
Die komplette Integration der Planung in allen Phasen der Produktion garantiert bei der Realisierung des Endproduktes die Optimierung aller Abläufe unter Einhaltung der geforderten Qualitätsstandards.

Produktionsüberwachung

  • Steuerung und Überwachung der Produktion in Echtzeit
  • Zuverlässiger Zeitrahmen
  • Bidirektionalität der Daten

Werkzeugbau

  • Unternehmensinterne Fertigung zur besseren Produktionskontrolle und Qualitätssicherheit
VIDEO

Warmpressen

  • Hochmoderne, komplett elektronisch gesteuerte Maschinen
  • Hohe Produktivität
  • Gratfreie Teile
VIDEO

Mechanische Bearbeitung

  • Hochentwickelte, vollautomatische Maschinen
  • Komplette Bearbeitung in einem einzigen Bearbeitungsschritt
  • Reduzierte Bearbeitungszeiten
LINK

ANWENDUNGSBEREICHE

QUALITÄT

Zusammen mit nur wenigen anderen Firmen ist Nuova Menon bereits gemäß OHSAS 18001:2007 zertifiziert. Die Qualitätsmanagementsysteme basieren auf hervorragenden Softwareprogrammen, welche alle Abteilungen miteinander verbinden. Das auf die Bearbeitung von Messing spezialisierte Unternehmen verfügt außerdem über Werkzeuge zur Bearbeitung der neuesten Legierungen mit reduziertem Bleigehalt.

Zertifizierungen

  • OHSAS 18001:2007
  • ISO 9001:2008
  • ISO 14001::2004

Rohstoffe

  • Messinglegierungen
  • Chemische Eigenschaften
  • Mechanische Eigenschaften
  • Bearbeitbarkeit
  • Korrosionsbeständigkeit

Qualitätsmanagement

  • Direkte Verwaltung der Bereiche Qualität, Sicherheit und Umwelt zusammen innerhalb einer erstklassigen Software

LOGIN BEREICH

Durch Anmeldung in unserem Login-Bereich erhalten Sie Zugang zu zahlreichen Serviceleistungen:

AKTUALISIERTE NOTIERUNGEN DER ROHMATERIALE

TECHNISCHE DOKUMENTATION ZU PROZESSEN UND ROHMATERIALIEN

NEWS, VIDEOBEITRÄGE UND FOTOS

ZUGANG ZUM EDV-SYSTEM

KONTAKT

Ich akzeptiere die Bedingungen zum Datenschutz *

Nuova Menon Srl

Via dell'Artigiano, 12
31050 Monastier (TV), Italy

  • P.IVA 01992720266
    R.E.A. TV n. 182278
    Cap. Soc. € 250.000,00 i.v.